STL - Standard Tessellation Language

Das 3D Modellformat STL (Standard Tessellation Language bzw. Stereolithographie), welches nachfolgend erklärt wird, eignet sich für viele Additive Fertigungsverfahren, wie zum Beispiel das Selektive Lasersintern. Dateien im STL Format können direkt zur Sofortpreiskalkulation in unserem Onlinekalkulator für unterschiedliche 3D-Druckverfahren hochgeladen werden.


STL Dateien für 3D-Druckverfahren

Das wichtigste für den STL Dateiupload bei fabrikado.com in Kürze. Bitte halten Sie diese Vorgaben unbedingt ein, um eine korrekte Verarbeitung im Bereich der 3D Druckverfahren zu gewährleisten.

  • Bauteil ist ein Volumenkörper.
  • Bauteil wurde als STL Datei gespeichert .
  • Keine Veränderungen mehr möglich

Zur sofortigen Kalkulation und anschließenden Fertigung benötigen wir ein 3D Modell Ihres Bauteils. Wichtig ist, dass Ihr Teil im STL Format gespeichert wurde. Unser Online Sofortpreiskalkulator ist nun in der Lage diese Daten zu verarbeiten und gibt Ihnen unter Angabe der Lieferzeit einen Preis an.

Wie und mit welchem Programm Ihr Teil konstruiert wird spielt keine Rolle. Doch Vorsicht: Wurde ein Bauteil als STL Datei gespeichert, so kann man an dieser Datei keine Änderungen mehr vornehmen. Dies liegt daran, dass das Teil beim Speichervorgang in Dreiecksflächen zerlegt wird, wie in den folgenden Abbildungen erkennbar ist:

Bei der Zerlegung in Dreieckflächen gehen die Informationen der Tiefe verloren und Ihr CAD Programm kann keine Referenzen mehr erzeugen. Daher sollten Ihr Bauteil jeweils zusätzlich im nativen Dateiformat Ihrer CAD Software abspeichern, sofern Sie das Bauteil weiterbearbeiten möchten.

Sollten Sie das Bauteil nicht als STL Datei abspeichern, da Ihre CAD Software diese Funktion nicht unterstützt, können Sie das gewünschte Bauteil auch im STEP Format in unserem Onlinekalkulator hochladen. Dieser wandelt automatisiert Ihre STEP Datei in eine STL Datei um.


Das STL Format in der Industrie

Das STL Format (Standard Tessellation Language / Stereolithographie) ist sowohl herstellerunabhängig als auch weltweit standardisiert. Dabei stellt es geometrische Informationen von 3D Körpern für die additive Fertigung oder das Rapid-Prototyping bereit.

Wie man aus dem Englischen „tessellation“ = „Parkettierung“ erkennen kann, beschreibt das STL Format die Oberflächen von Körpern als Dreiecksfacetten. Da immer mindestens drei Dreiecke einen gemeinsamen Punkt besitzen (Winkelsumme des Dreiecks = 180 Grad), wird jeder Punkt genau dreimal gespeichert. Zusätzlich befindet sich die Information der Flächennormale in der Datei wieder (die Normale ist eine Gerade, die senkrecht zur Fläche steht).

Um möglichst genau Ergebnisse zu erzielen sind viele Dreiecke notwendig. Ein gekrümmtes Teil braucht daher z.B. deutlich mehr Dreiecksflächen als beispielsweise ein Würfel. Je kleiner die Dreiecke sind, desto genauer wird die Geometrie wiedergegeben, allerdings erhöht sich dabei auch die Menge der Daten.

Ein ausschlaggebender Faktor für die Vermeidung von Fehlern und daher auch für die Qualität ist der Approximationsgrad für gekrümmte Formelemente. Dieser gibt an, wie viele Dreiecke pro gekrümmte Fläche vorkommen sollen. Wie bereits beschrieben ist die Qualität des Teils stark davon abhängig in wie viele Dreiecksflächen dessen Oberfläche zerlegt wird. Hier muss ein Kompromiss zwischen Datenmenge und Formabweichung gefunden werden.


Die Enstehung des STL Formats

Im August 1984 meldete der Ingenieur Chuck Hull ein Patent an. Dieses wurde im März zwei Jahre später veröffentlicht. Dadurch war der Grundstein des 3D Drucks gelegt. Herr Hull definierte die Schnittstelle für die Stereolithographie, welche zur Ansteuerung des 3D Druckers diente.


Fordern Sie jetzt Ihren Sofortpreis an
Los geht's
Über fabrikado.com

fabrikado.com ist eine lieferantenunabhängige B2B Internetplattform für Bestellung, Produktion und Lieferung von Metallbauteilen, die neben Kalkulation und Produktionssteuerung zahlreiche Lieferanten über eine Cloud-Lösung anbindet. Das Prinzip fabrikado.com ist angewendete Industrie 4.0.

Kontakt

© 2019 fabrikado GmbH

Menü
Tracking